Blog

Suchmaschinenoptimierung Blog mit aktuellen SEO Informationen und Neuigkeiten zu speziellen SEO Themen.

Question Hub

https://t3n.de/news/google-question-hub-1186507/amp/
Original Autor: Lunte
Weiterlesen
  85 Aufrufe
85 Aufrufe

Joomla, Cookies und andere Daten

Hallo zusammen,

nachdem immer wieder neue Richtlinien und richterliche Entscheidungen in Kraft treten möchte ich mal gern etwas Fragen:

Ich betreibe mehrere Webseiten unter Joomla (von Version 2.5 bis aktuell). Viele Webseiten nutzen zusätzliche Tools die z.B. eine Facebook-Anbindung ermöglichen oder dieverse Like- und Share-Funktionalitäten bereitstellen. Viele der Tools legen auch entsprechende Cookies ab. Bisher setze ich nur einen Code ein, der den Besucher aktiv darauf hinweist, dass entsprechende Cookies gesetzt werden und ihm ein "Akzeptieren"-Button präsentiert.

Bei den aktuellen Rechtsprechungen geht für mich daraus hervor, dass dies allein nicht mehr reicht. Wenn ich das korrekt verstanden habe, soll der Besucher auch allem widersprechen können und sagen können, dass kein einziger Cookie gesetzt wird, bzw. kein Fragment an persönlichen technischen Daten wie IP usw. irgendwohin übertragen wird.

Meine Fragen hierzu: Gibt es irgendeine Erweiterung, die das realisiert und dafür sorgt, dass tatsächlich nichts nach außen getragen wird? Oder muss man tatsächlich auf alles verzichten, also Google Analytics, Facebook, Instagram und so weiter?

Wie löst ihr das denn bei Euch?

LG und besten Dank für Euren Input.
Original Autor: brickmaker
Weiterlesen
  97 Aufrufe
97 Aufrufe

Bigotes Gehabe der "Eliten" und derer die sich dafür halten.

Wer soll eigentlich weniger fliegen, den Urlaub doch bitte im eigenen Land verbringen, mit dem Zug, statt dem Auto fahren?

Das "Fussvolk natürlich. Die angebliche Oberklasse, die sich meist allein schon wegen dem Guthaben auf dem Konto für elitär hält, natürlich nicht. Die halten sich ja alle für unentbehrlich.

Bestes Beispiel der Herr Clonney, seine Frau, die hübsche Rechtsanwältin, macht auf Klimaschützerin und er kassiert von Nestle 6 Mios für die Werbung für diese unsäglichen Alukapseln.

https://www.jetzt.de/umwelt/im-priva...-dort-erwartet
Original Autor: cura
Weiterlesen
  83 Aufrufe
83 Aufrufe

Bietemore info

Although it is actually too early to create any sort of claims regarding CBD for cancer procedure, this substance might aid manage signs that occur because of Visit This Link health condition or its own procedure, Homepage.
Original Autor: GeorgianaK
Weiterlesen
  103 Aufrufe
103 Aufrufe

Like-Button > Sollte eigentlich klar sein,

aber auch hier wird bis zum EuGH gestritten:

https://www.spiegel.de/netzwelt/web/...a-1279439.html
Original Autor: cura
Weiterlesen
  101 Aufrufe
101 Aufrufe

BGH > Markenrecht > Gute Entscheidung _

_ von der auch eine beschissene Entscheidung des BGH vor vielen Jahren tangiert ist: Die Entscheidung zur Verwendung fremder Marken bei den G-ADs.

https://www.spiegel.de/netzwelt/netz...a-1278894.html
Original Autor: cura
Weiterlesen
  107 Aufrufe
107 Aufrufe

Schön warm in Deutschland. ^^

Mann, bei Euch ist es ja heisser als in der Hitzehölle Südspaniens. Und das immer öfter. Wenn das so weitergeht....
Original Autor: cura
Weiterlesen
  120 Aufrufe
120 Aufrufe

6 + Wikipedia

KW: von der Leyen

Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: von der leyen - Google-Suche.jpg Ansichten: 0 Größe: 296,0 KB ID: 123148

Original Autor: Margin
Weiterlesen
  121 Aufrufe
121 Aufrufe

Urlaub

Ab jetzt bin ich im Urlaub für ein paar Tage. In dieser Zeit dauern Supportanfragen oder andere Sachen halt einfach länger, werden in der Regel aber auch innerhalb 24h bearbeitet.

Bis denne in neuer Frische und vielleicht auch beim SEO Camping

Alex
Original Autor: Alex07
Weiterlesen
  115 Aufrufe
115 Aufrufe

fail2ban - sshd

Sag mal Alex, wie genau wertet fail2ban denn die Logeinträge aus? Ich habe gerade das Problem, mich selbst ausgesperrt zu haben. Danke an IPv6, damit komme ich wenigstens noch drauf.

In der Config für den sshd-Filter stehen ja mehrere Regex-Zeilen (failregex), nach denen gesucht wird. SSHd schreibt seinerseits mehrere Logeinträge, wenn ein Login fehlerhaft war. Genau das scheint aber ein Problem zu geben.

SSHd schreibt vier Zeilen, für EINEN Fehlversuch. In dreien davon steht die IP.

Jul 9 06:36:14 sshd[28054]: User fundament from 188.xxx.yyy.zzz not allowed because none of user's groups are listed in AllowGroups
Jul 9 06:36:14 sshd[28054]: input_userauth_request: invalid user fundament [preauth]
Jul 9 06:36:16 sshd[28054]: pam_unix(sshd:auth): authentication failure; logname= uid=0 euid=0 tty=ssh ruser= rhost=188.xxx.yyy.zzz user=fundament
Jul 9 06:36:17 sshd[28054]: Failed password for invalid user fundament from 188.xxx.yyy.zzz port 60040 ssh2

Mein fail2ban steht auf "sperren bei 3 Fehlversuchen binnen 15 Minuten".

So, nun scheint fail2ban die drei Logeinträge mit IP aber als 3 getrennte Login-Fehler zu werten und sperrt mich weg. Dabei war es aber nur ein Fehlversuch, der eben mehrere Logeinträge erzeugte. Dachte eigentlich, dass die diversen failregex bei einem Durchlauf als EIN Fehler gewertet werden, auch wenn mehrere gleichzeitig zutreffen. Dem ist aber wohl nicht so.

Hm, eine Idee? Ist das normal so? Wie soll man da denn fail2ban einstellen? Es gibt ja auch Fehlversuche mit nur einem Logeintrag, kommt halt drauf an, wie man es versucht. Also den Schwellenwert auf 10 zu setzen macht da nicht viel Sinn. Andere haben dann 10 Versuche und ich hätte rein rechnerisch nur 4.
Original Autor: Synonym
Weiterlesen
  180 Aufrufe
180 Aufrufe

VK.com > Das Thema hatten wir ja mal > Alternativen

Das Thema hatten wir ja mal und Alex hat sogar dann ne Site zu erstellt.

Alternativen zu FB werden genutzt, wie ich selbst auf FB feststellen konnte.
Original Autor: cura
Weiterlesen
  133 Aufrufe
133 Aufrufe

E-A-T und YMYL - Google Qualitäts Richtilinien

Ich habe mir die Google Quality Rater Guidelines durchgelesen. Ok ok, da kann ich wieder raus. E-A-T und YMYL, von diesen beiden bin ich betroffen, wie auch einige andere hier.

Das einfachste erstmal ist eine "About Us" Seite zu machen. Auch sollte der Author kontaktierbar sein, die Daten stimmen und auch leicht zu finden.

Ein Beispiel habe ich mal hier: vertrag - kuendigen . com / links

Das ... war meine Adsense Kuh ;) - nun habe ich wesentlich mehr Bing Traffik als von Google. Das rettet mir grade auch den Arsch. Gut Google will es so, muss ich was machen.

Doch was wird für ein gutes Quality Rating benötigt?Hohes E-A-T Qualitativ hochwertiger Hauptinhalt Kontaktinfo - siehe Beispiel oben! einen guter Ruf - zB Bewertungen etc Auf keinen Fall darf sowas drin sein:Falsche Informationen schwer lesbar, einsehbar, nutzbar interne bzw externe Verlinkungen funktionieren nicht Kopien von anderen Webseiten - das kann ich leider nicht so bestätigen... generierter Content, zb auch automatisch - sollte klar sein, allerdings gibt es da NOCH Ausnahmen! Keine Kontaktinfo! siehe Oben! Aktualität des Inhalts - bitte einfach regelmässig aktualisieren und auf den neusten Stand bringen : Seid einfach ein Google Sklave! Hass, negative Reputation, Fake Fake Webseiten - hatten wir hier irgendwo schon im Forum, IGEL? Also Seiten zB die nach Löschung wieder aufgebaut werden auch mit Fake Impressum Wir sind alle Google Sklaven, ich merke es am Geldbeutel. Das sieht mal so richtig nach Arbeit aus.


Welche Maßnahmen habe ich schon ergriffen?Überprüfung Onpage nach toten Links ( intern, extern ) Onpage Aktualisiert ( bin da leider nicht durch.... das dauert noch Wochen! ) Adsense ( MfA ) entfernt, wo ich es für richtig hielt. Hier und da mal Kontakt und Author hinzugefügt - das dauert auch noch ein Weilchen, bin da nicht durch Minimal Template und Optimierung nach Pagespeed - wird erstmal nix bringen, wichtig aber vielleicht für später Meisten externen Links Nofollow gesetzt Content gelöscht der nicht relevant war / ist Es ist leider so viel Arbeit, meine Nerven sind aktuell auch nicht die besten. Meine Arbeit ist etwas "vergiftet".

Hier die Google Qualitätsrichtlinien zum Nachlesen
https://static.googleusercontent.com...guidelines.pdf

Diese ist natürlich sehr viel Umfangreicher. Hier wollte ich aber nur auf E-A-T und YMYL eingehen.
Zusammengefasst müsst ihr ein "Experte" sein, Erreichbar und Verifizierbar. Onpage wie Offpage zB durch Bewertungen.
Original Autor: Alex07
Weiterlesen
  136 Aufrufe
136 Aufrufe

Scheiss Journalistenpack oder was sich sonst noch so Journalist nennt _

Diesmal die von Heise.

Auf der einen Seite gibt es Journalisten die sich kritisch mit diesen Giganten auseinandersetzen. Auf der anderen Seite gibt es die Claquere, für mich keine Journalisten, schlichte Schreiberlinge, die von ihrer Schreibe möglicherweise auch noch Vorteile bei diesen Konzernen geniessen.

Das wird über jeden Furz den G lässt seitenweise berichtet, Apple, Amazon, E-Bay, MS kriegen kostenlos Werbung, für die sie mit normalen Werbemitteln richtig in die Tasche gehen müssten. Und und und. Und da ist dann von kritischer Distanz nichts mehr zu merken. Das Gegenteill ist eher der Fall: Anbiederung.

Mit verantwortungslosen Schreiberlingen (und auch den Verlagen) dieser Art wird das nie was mit dem kritischen Verbraucher. Die führen denen die Kunden ja noch zu.

https://www.heise.de/newsticker/meld...n-4454587.html
Original Autor: cura
Weiterlesen
  131 Aufrufe
131 Aufrufe

Ganz neue Töne von FB mit ihrem Häuptling "Doppelte Zunge" _

Erst Vizepremier, jetzt Kommunkationschef bei FB. Toll, was man sich für Geld so alles kaufen kann.

Und er meint nun: "Regierungen sollen soziale Netzwerke regulieren".

Und er spricht sich auch für ein Digitalsteuer aus.

Hört sich ja gut an, die Charmeoffensive. Soll wohl kritsche Stimmen besänftigen.

Was er nicht sagt: "Mein Boss wird sich dagegen jedoch mit Händen und Füssen, mit allen zur Verfügung stehenden juristischen Mittel, wehren".

Neue Digtalwährung von FB? Klar doch, dann wissen die endlich mal nicht nur wofür wir uns interessieren könnten, dann wissen die auch, was wir tatsächlich kaufen. Und je mehr die User auf diese Währung angewiesen sein werden, desto leichter sind sie zu disziplinieren.

https://www.faz.net/aktuell/wirtscha...-16252126.html
Original Autor: cura
Weiterlesen
  129 Aufrufe
129 Aufrufe

Wenn Google etwas in seine Infoboxen aufnimmt _

_ hat das oft Konsequenzen für die Reichweite anderer Webseiten.

Das wird die Zukunft und Konsequenz des Frage - Anwortdiktats von G sein, die Webmaster schaffen sich selbst ab.

https://www.sueddeutsche.de/digital/...klau-1.4489489
Original Autor: cura
Weiterlesen
  155 Aufrufe
155 Aufrufe

Free FTP Client Filezilla Alternative

Heute hatten einige Probleme auf die Server zu kommen. Vermutlich handelt es sich um ein Update bei Filezilla. Ich kann Filezilla nicht mehr empfehlen, ausser die ganz alten Versionen. Das hat sich sozusagen bei mir erledigt.

WinSCP ist die Alternative, ist gut und auch kostenlos. Bitte schaut auch nach eurer Version von Filezilla, da ist mitunter Ad und Malware drin.

News dazu versuche ich noch zu finden, aber Updates scheinen da NICHT gut zu sein. Eventuell ist das Problem noch grösser.

An alle Nerds in diesem Forum, hütet euch erstmal vor Updates von Filezilla. Ich vermute da ein tiefer greifendes Problem....
Original Autor: Alex07
Weiterlesen
  154 Aufrufe
154 Aufrufe

Tag für Links?

Hallo zusammen,

ich meine mal gelesen zu haben, dass Google es gerne sieht, wenn auch Links (ich meine normale Text-Links) einen Tag haben, der den Link beschreibt. Ich bin mir aber gerade nicht sicher, ob ich das nicht mit irgendwas verdrehe. Daher mal die Frage an die Experten. Ist dem so? Und wenn ja, hat jemand von Euch da einen Link zu einer Seite auf der das steht? Oder verdrehe ich das wirklich?
Danke vorab!
Original Autor: brickmaker
Weiterlesen
  175 Aufrufe
175 Aufrufe

Kein Title Tag in Menülinks

Hallo zusammen,

ich verwende Joomla in der aktuellen Version und war gerade dabei meinen Menülinks einen Titel zu verpassen.
Leider habe ich feststellen müssen, dass ich unter "Linktyp" bei "Title-Attribut für Menülink" zwar was eintragen kann, es aber nicht auf der Seite und auch im Quellcode nicht erscheint. Hat jemand eine Idee? Ich nutze das "Hexa Corp"-Template von Shape5

Grüße und Danke für Euer Schwarmwissen.
Original Autor: brickmaker
Weiterlesen
  128 Aufrufe
128 Aufrufe

Autor einer Seite oder eines Artikels - Autoren Rank?

Interessante These, die ich eben über das Google Update gelesen habe, unter anderem auch mit Aussagen von John Müller. Es ging um Glaubwürdigkeit, Trust, Biografie etc. Bzw. allgemein um den Autor einer Seite / eines Artikels. Ein Autor, der nicht genannt ist "ist nicht gut". Ein Autor der genannt ist, den aber keiner kennt "ist nicht gut". Ein Autor, der über viele verschiedene Dinge schreibt "ist nicht gut", weil das rein wahrscheinlich nicht sein kann, dass er sich mit zig verschiedenen völlig unterschiedlichen Dingen gut auskennt.

Habe das mal reinkopiert, da ich da was dran finden könnte. zB habe ich bei mir, also bei meinen Joomlas eigentlich überall den Standard User drin stehen oder habe ihn entfernt bzw umbenannt.

Probleme sehe ich bei mir so einige. Ich bin nicht immer Author eines Artikels. Ich lass ja gerne schnell was schreiben ;)

Dann ist die Frage hier auch zur Anregung gedacht, vielleicht meldet sich ja auch der Author des oben genannten. Habe übrigens bei einer Testseite eben das halt drin ( einfach mal so vor ein paar Tagen gemacht, Domain Frust Aktion. Grillen.Rocks
Original Autor: Alex07
Weiterlesen
  134 Aufrufe
134 Aufrufe

5G im Land der Gaukler und Fallensteller _

Spanien halt, die Infrastruktur hat schon Probleme mit dem bisherigen Internet, aber Vodafone bietet bereits Verträge mit 5G-Geschwindigkeit an.

Dass die zunächst mal für die Zentren der grossen Städte kommen soll, erfährt man dann mal vielleicht zufälligerweise aus anderen Quellen.

https://www.vodafone.es/c/particulares/es/
Original Autor: cura
Weiterlesen
  196 Aufrufe
196 Aufrufe