FB Passwörter unverschlüsselt

Man sollte es kaum für möglich halten: Facebook speichert Passwörter im Klartext - unverschlüsselt. Das ist Internetsteinzeit.

20.000 Mitarbeiter hatten Zugriff auf die persönlichen Passwörter der User. Laut Logfiles gab es seit 2012 insgesamt etwa 9 Millionen interne Abfragen von entsprechenden Datensätzen.

Original Autor: Margin
Weiterlesen
  77 Aufrufe

Copyright

© SEO NW

77 Aufrufe

Auch bei Cookies Opt-In?

Es wird wahrscheinlich so kommen:

https://www.faz.net/aktuell/wirtscha...-16101506.html

Das wird es dann gewesen sein mit: "Mit der Nutzung erklären Sie sich einverstanden, dass....".
Original Autor: cura
Weiterlesen
  39 Aufrufe

Copyright

© SEO NW

39 Aufrufe

"Schraube" gesucht

Ich versuche es mal hier, habe nämlich keine Ahnung, nach was ich suchen soll oder wie das Ding heißt.

Es geht um eine Schraube für eine Wasserrohrzange, also im Prinzip ein M10-Gewinde. Der Kopf flach und abgerundet. Aber, der Schaft selbst ist eben M10, aber nur "halb", also quasi von oben drauf gesehen wie ein Halbkreis. Die gerade Fläche ist glatt, die Halbrundung hat das Gewinde.

Hat einer einen Tipp, wie die Schraube heißt und wo man die her bekommt?

Danke!
Original Autor: Synonym
Weiterlesen
  46 Aufrufe

Copyright

© SEO NW

46 Aufrufe

CAR DEL MAR > Hamburg = Betrug

Ich hoffe, dass dieser Fred gefunden wird, wenn jemand CAR DEL MAR sucht.

Warum?

Ich hatte mir, als ich in Deutschland war einen Mietwagen holen müssen. War da auch auf einem seriös wirkenden Portal (ich gucke immer ins Impressun), weiss i. M. nicht mehr wo, wollte dort was mieten, hab aber den Vorgang abgebrochen, weil es ewig geladen hat und keine Bestätigung kam. Aber meine Kartennummer war drin.

So, jetzt seh ich auf meiner Abrechnung eine Abbuchung CAR DEL MAR, Hamburg. Nur; auf deren Seite war ich nie. An diesen sinnfreien Namen, diesen Mix aus Englisch und Spanisch würde ich mit erinnern. Car del mar = Auto vom Meer oder Auto des Meeres. Völliger Unsinn.

Die Site: Völlig unseriös, siehe Impressum: https://www.cardelmar.com/de/impressum

Firmensitz Nevada, keine Mailadresse, keine Telefonnummer, Nichts. Gegen die werde ich, obwohl es wahrscheinlich nicht viel Sinn machen wird, Strafanzeige wegen Betrugs erstatten.

Und auch die Firma Buchbinder, dort wo ich dann einen Wagen gemietet hatte, hat sich einen Nachschlag genehmigt. Wofür? Keine Ahnung. Eine Benachrichtigung über meine ihnen bekannte Mailadresse erfolgte nicht. Sie buchen einfach ab und das Geld kann man sich nur schwer zurückholen, weil diese ganzen Kartengesellschaften mit Mietwagenfirmen besondere Vereinbarungen haben, die ein Rückbuchen verhindern.

Das Geld ist zunächst mal weg, aber was mich am meisten ärgert ist der wieder mal unnötige Arbeits- und Zeitaufwand. Ich hab ja nichts anderes zu tun.

Und ich hoffe, dass ich die Site nochmal finde, bei der ich den Bestellvorgang abgebrochen hab, die kommen dann bei der Strafanzeige auch gerade mit ins Paket.

Es ist echt zum Kotzen mit dem Internet.
Original Autor: cura
Weiterlesen
  48 Aufrufe

Copyright

© SEO NW

48 Aufrufe

Wikipedia Offline wegen Artikel 11 und 13

Wikipedia ist Offline und die EU Seite teilweise auch... ham wohl zuviel Traffik aktuell



DIES IST UNSERE LETZTE CHANCE. HELFEN SIE UNS, DAS URHEBERRECHT IN EUROPA ZU MODERNISIEREN.

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

warum können Sie Wikipedia nicht wie gewohnt benutzen? Die Autorinnen und Autoren der Wikipedia haben sich entschieden, Wikipedia heute aus Protest gegen Teile der geplanten EU-Urheberrechtsreform abzuschalten. Dieses Gesetz soll am 26. März vom Parlament der Europäischen Union verabschiedet werden.

Die geplante Reform könnte dazu führen, dass das freie Internet erheblich eingeschränkt wird. Selbst kleinste Internetplattformen müssten Urheberrechtsverletzungen ihrer Userinnen und User präventiv unterbinden (Artikel 13 des geplanten Gesetzes), was in der Praxis nur mittels fehler- und missbrauchsanfälliger Upload-Filter umsetzbar wäre. Zudem müssten alle Webseiten für kurze Textausschnitte aus Presseerzeugnissen Lizenzen erwerben, um ein neu einzuführendes Verleger-Recht einzuhalten (Artikel 11). Beides zusammen könnte die Meinungs-, Kunst- und Pressefreiheit erheblich beeinträchtigen.

Obwohl zumindest Wikipedia ausdrücklich von Artikel 13 der neuen Urheberrechtsrichtlinie ausgenommen ist (allerdings nicht von Artikel 11), wird das Freie Wissen selbst dann leiden, wenn Wikipedia eine Oase in der gefilterten Wüste des Internets bleibt.

Gegen die Reform in ihrer gegenwärtigen Fassung protestieren auch rund fünf Millionen Menschen in einer Petition, 145 Bürgerrechts- und Menschenrechtsorganisationen, Wirtschafts- und IT-Verbände (darunter Bitkom, der deutsche Start-Up-Verband oder der Chaos-Computer-Club), Internet-Pioniere wie Tim Berners-Lee, Journalistenverbände sowie Kreativschaffende.

Wir bitten Sie deshalb darum, die Abgeordneten des Europäischen Parlaments zu kontaktieren und sie über Ihre Haltung zur geplanten Reform zu informieren.

Danke.
KONTAKTIEREN SIE IHRE ABGEORDNETEN ➝
Es geht sich um Artikel 11 und 13 und ist ein Protest dagegen. Morgen soll die Wikipedia Seite wieder online sein.
Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Hauptseite
Original Autor: Alex07
Weiterlesen
  60 Aufrufe

Copyright

© SEO NW

60 Aufrufe

Core Update # 3 von Google im März 2019

Ich eröffne lieber ein neues Thema zum Google Core Update #3 im März 2019 und wer die Gewinner und Verlierer sind aus meiner Sicht.
Also, die Vermutung das es ein E-A-T ( Expertise, Autorität, Trust ) gibt, da sind wir uns ja alle einig das es bei Google zog bzw immer noch zieht. Doch durch das Core Update Nummer 3 wurden die Karten neu gemischt.

Zuallererst sollte man sich nochmal das Med-Update von Google anschauen. Das nannte sich YMYL ( Your Money, Your Life ), also eigentlich sensible Themen.

Ich will hier nicht alles vorkauen, aber es scheint so als wenn beide Updates weniger miteinander als vorher vermutet zu tuen haben. Eher indirekt!

Auch da habe ich 2 Seiten leider verloren, der Trend setzt sich fort.

Deweiteren schrieb ich mal was vom Google Slow Ranking of Death, bzw wenn es seitwärts nach unten geht. Da scheinen einige Seiten wieder aufgetaucht zu sein....

Massnahmen gegen diesen neuen Google Algorithmus habe ich auf mehreren Webseiten jetzt getestet. Die sind aber leider nicht "sauber" die Daten da noch schnellerer Server dazu gekommen ist, HTTP2 Standard ist und davor auch überall Push eingerichtet worden ist im Header für http2.

Nun habe ich heute mir einen Patienten angeguckt. Die Unterseite rankte zu allem was irgendwas mit dem Thema zu tuen hatte. Natürlich ist das EIGENTLICH nicht richtig.
Trotzdem habe ich Schnappatmung bekommen, da die Umsätze um 50% einbrachen bei Adsense. Google hat aber irgendwie gegengesteuert und ich habe nun einen höheren CPC und RPM.

Ja, aber bei Geld hört die Freundschaft auf mit Google!

Nun habe ich versucht.... Fehler zu suchen. Keine gefunden, Ausser das dieser extreme Longtail von der Seite nun futsch ist.

Überlegt und etwas angepasst, also Keys als Liste ( UL / LI ) gemacht und das ganze etwas interessanter gestaltet. Auch sind bestimmte Keys, die es eigentlich nur im Menue gabb in den normalen Text gewandert. Also das "natürliche" unterverlinken ist jetzt besser.

Und BANG!
Bin wieder in den Top 10 wenigstens. Ich muss jetzt nur mit Sistrix überprüfen die nächsten Tage ob das wirklich was gebracht hat...

Da Onkel Alex der SchnellschussAlex ist, wollte ich das hier bündeln.

Kurze Version hier:
Es gab ein Google Update was sich Core Update #3 nennt offiziell. Daraus zu kommen ist die Aufgabe jedes seriösen SEO´s um Umsatzeinbrüche zu vermeiden. Wie es weiter geht erfahrt ihr laufend hier auf SEO-NW. Google Slow Ranking of Death könnte eine Rolle spielen, auch das Med Update und E-A-T, besonders YMYL können hier in diesem Forum besprochen werden.

Have Fun
Original Autor: Alex07
Weiterlesen
  61 Aufrufe

Copyright

© SEO NW

61 Aufrufe

G+ Inhalte sichern

Eine Mail von Google, die mich daran erinnert, rechtzeitig meine Inhalte bei G+ zu sichern, falls sie noch benötigt werden.

Sollte der eine oder andere noch keine Mail erhalten haben, hier eine Kopie:

Du erhältst diese E-Mail, weil du Inhalte in einem Google+ Privatnutzerkonto hast oder eine Google+ Seite verwaltest.

Zur Erinnerung: Am 2. April 2019 wird Google+ für Privatnutzer eingestellt. Ab diesem Datum beginnen wir mit dem Löschen der Inhalte aus Google+ Privatnutzerkonten. Google+ Fotos und Videos in deinem Albumarchiv und auf deinen Google+ Seiten werden ebenfalls gelöscht.

Das Herunterladen deiner Google+ Inhalte könnte etwas länger dauern. Daher ist es besser, schon vor dem 31. März 2019 damit zu beginnen.

Andere Google-Produkte wie Gmail, Google Fotos, Google Drive oder YouTube werden nicht eingestellt. Auch das zum Anmelden verwendete Google-Konto bleibt erhalten. Hinweis: Fotos und Videos, die du in Google Fotos gesichert hast, werden nicht gelöscht.

Weitere Informationen findest du in den häufig gestellten Fragen zur Einstellung von Google+.
Original Autor: Margin
Weiterlesen
  85 Aufrufe

Copyright

© SEO NW

85 Aufrufe

Matomo-Version: 3.9.0

ja, Matomo ist in der Version 3.9.0 heute erschienen. Bei beiden Installationen gab es Probleme, aber scheint zu funktionieren.
Ach ja... Bunte Farben für Seitensymbole sind leider weg...
Original Autor: Alex07
Weiterlesen
  45 Aufrufe

Copyright

© SEO NW

45 Aufrufe

Servus + Grüss Gott _

Ich bins nur. Ich konnte nur den über ein Jahr alten Eintrag auf der ersten Seite nicht mehr sehen.

Schwaches Bild, was die Neuen sich hier abgeben.
Original Autor: cura
Weiterlesen
  52 Aufrufe

Copyright

© SEO NW

52 Aufrufe

Google PageSpeed Insights Sammelthread

Die Tiefe der kritischen Anforderungen ist praktisch der Dateibaum, der für ein erstes Zeichnen benötigt wird, also das HTML selbst, dann - sofern noch ohne defer oder async im head verlinkt, das CSS und dann zB im CSS hinterlegte Hintergrundgrafiken, Fonts, etc. D.h. alles, bei dem es noch heißt: a darfst Du erst ausführen, wenn du auch b (und c und d ...) dafür hast, wobei a eben das HTML wäre, b, c, d, etc. blockierende css, js, Grafiken, fonts, etc.

Aufwand für Hauptthread sind HTML/CSS/das meiste JS, Request Animation Frames, etc, alles was nicht asynchron laufen kann/definiert ist.

Bzgl. Adsense: Googles Services sind in meinen Augen immer der größte Verbreche für Pagespeed, daher nutze ich nirgendwo irgendwas von Google, weder Maps, noch Adsense, noch Fonts, noch Analytics noch irgendwas anderes aus dem Hause Google und allgemein auch nichts aus externen Quellen, die ich nicht selbst kontrolliere/kontrollieren kann.

Original Autor: Synonym
Weiterlesen
  65 Aufrufe

Copyright

© SEO NW

65 Aufrufe

Wenn Google SSL entschlüsselt und alte Daten kommen

Neues Feature von Chrome für Android. Google liefert dann bei "langsamen Seiten und Verbindungen"*** nicht mehr die aktuelle Seite vom Webserver aus, sondern vom "Data Saver", das ist eine im Google Cache gespeicherte Version. Diese kann, wie wir alle wissen, durchaus mehrere Wochen alt sein. Aber das Hauptproblem, Chrome bzw. Google liefern diese Daten dann über einen eigenen Proxy von Google ohne HTTPS aus, also unverschlüsselt. So viel also zu DSGVO.

*** Langsam bedeutet hier, Webseiten, die nicht binnen 5 Sekunden mit der Datenübertragung reagieren. Das betrifft wenige. Aber: Langsame Verbindungen können sehr viele sein, vor allem bei uns. Langsame Verbindung wird bei Google mit dem Standard 2G definiert. 5G ist noch in weiter Ferne, 4G, also LTE hat nicht jeder in seinem Vertrag, auch wenn es flächenmäßig eigentlich gut verbreitet ist. Hat man kein 4G, dann geht das Smartphone automatisch auf 3G. Aber genau das, also UMTS, ist sehr lückenhaft, gerade auf dem Land. Das Tel geht also noch weiter zurück auf 2G (GPRS), was fast flächendeckend ist und auch für normale Telefonie benutzt wird. Aber schon hat man es, eine langsame Verbindung laut Google (gut, ist auch langsam), aber dann wird die Verschlüsselung entfernt.

Und "Google verspricht....", keine Cookies oder sonstige sensible Daten zu erfassen. Na, wenn Google das verspricht, dann wird das wohl auch stimmen, oder? Nur was macht man, wenn man eine Webseite hat, die Cookies braucht und das System angewiesen ist, diese nur per https zu senden? Dann hat man ein weiteres Problem.
Original Autor: Synonym
Weiterlesen
  61 Aufrufe

Copyright

© SEO NW

61 Aufrufe

E-A-T Core Update | Expertise, Autorität, Trust

Oh, es gab vielleicht ein neues Google Update. Expertise, Autorität, Trust, kurz E-A-T Update. Schmeisse grade alles an um das zu validieren....
Konntet ihr heute was feststellen bei Google?
Original Autor: Alex07
Weiterlesen
  50 Aufrufe

Copyright

© SEO NW

50 Aufrufe

Was ist SEO? Suchmaschinenoptimierung Tutorial 2019

Hmm, es gibt wirklich die Frage: Was ist SEO? Die ist eigentlich ganz einfach beantwortet mit einfachen Worten. Google und andere Suchmaschinen liefern Ergebnisse aus. In den NICHT bezahlten Ergebnissen steht man vorne, wenn man ein wenig SEO ( Suchmaschinenoptimierung ) macht.

Doch wie kommt man nach "vorne"?Es ist leider für SEO Laien nicht einfach zu verstehen, also deswegen ist es hier auch in den SEO Basics und nicht im Experten Forum das wir auch haben. Zuallererst sollte man eine Schlüsselwort Recherche machen! Das sind vereinfacht gesagt die Begriffe ( Keywords ) mit denen man oben stehen möchte bei den Suchmaschinen, zB Google. Jetzt wird es etwas komplizierter. Ihr möchtet ja vor den anderen stehen mit bestimmten Suchbegriffen. Da lohnt sich auch mal ein Blick auf die Konkurrenz. Lernt daraus, vertieft euch auch in den Quelltext ( Der Quelltext - Rechtsklick - Quelltext anzeigen ) Jetzt kommt das wichtige für Suchmaschinenoptimierung. Sucht am Anfang nach dem Title Tag ( Das ist das was bei Google als Beispiel in den Ergebnissen Blau angezeigt wird ) und macht einen besseren daraus. Ihr habt ja schon eine SEO Recherche gemacht. Macht es einfach besser als die Konkurrenz! Erstellt eine klickfreudige und aussagekräftige Beschreibung. Bitte nicht spammen! Im Fachjargon ist es eigentlich die Meta Description. Diese kann potentielle Kunden auf eure Webseite ziehen. Macht diese knackig und gut. Meta Keywords braucht ihr dabei nicht. Schreibt Texte - SEO Texte - natürlich. Ja jetzt kommt das wichtigste. Eure optimierten Texte! Achtet dabei das ihr es besser als die Konkurrenz macht. Spammt nicht mit bestimmten Suchbegriffen. Macht es natürlicher. Bitte, es sind eigentlich nur die einfachsten Sachen die man bei SEO - Suchmaschinenoptimierung beachten sollte. Aber es kann schon was bringen, auch für 2019, das diese Kleinigkeiten euch nach vorne bringen könnte.

Ihr könnt natürlich IMMER ganz vorne stehen. Das sind dann die bezahlten Einblendungen zb von Google und Bing. Das ist im Unterschied zu SEO, was man selber machen kann, Suchmaschinen Werbung. Dies nennt man in der Branche auch SEA, Search Engine Advertising, also zu Deutsch: Suchmaschinen Werbung kaufen!

Manchmal lohnt es sich wirklich zusätzlich dafür zu bezahlen nach vorne zu kommen. Dabei sollte man unbedingt, grade auch bei SEO Agenturen darauf achten, das das Geld was man reinsteckt mindestens wieder raus kommt.

Gute SEO Agenturen achten darauf. Diese erstellen einen Plan wie mehr Geld wieder reinkommt als ausgeben worden ist.

Dieser Text soll euch eine Hilfe sein mit den Ergebnissen bei Suchmaschinen weiter vorne zu stehen. Er ist "einfach" geschrieben, um den einfachen Webmaster anzusprechen. Es geht natürlich sehr sehr viel tiefer in SEO und SEA. Wenn ihr dazu fragen habt, registriert euch noch heute und seid Teil des SEO Netzwerks von SEO NW.
Original Autor: Alex07
Weiterlesen
  51 Aufrufe

Copyright

© SEO NW

51 Aufrufe

VBulletin 5.5.1 - Update zeitnah

Es gibt eine neue VBulletin 5 Version. Diese werde ich zeitnah einspielen, es könnte aber etwas länger dauern.

https://www.vbulletin.com/forum/foru...e-for-download

Ihr seid gewarnt, auch gestern gab es beim offiziellen Forum von VBulletin Datenbank Probleme. Aber ich habe ja auch Backups ;)
Original Autor: Alex07
Weiterlesen
  54 Aufrufe

Copyright

© SEO NW

54 Aufrufe

Könnte mal jemand testen ob bei ihm die Site kommt?

Ich versuche seit gestern abend meine pausierten Anzeigen zu aktivieren.

Ich komme nicht auf die Site, krieg immer: Der Server braucht zu lange um zu antworten. Alles Sonstige macht keine Probleme.

https://bingads.microsoft.com/?signo...03667/campaign
Original Autor: cura
Weiterlesen
  51 Aufrufe

Copyright

© SEO NW

51 Aufrufe

Zur Installation verfügbare Joomla-Version: 3.9.4

Ok, es gab wieder ein Joomla Update. Die Zur Installation verfügbare Joomla-Version: 3.9.4 wird nun gleich bei mir eingespielt. Da bin ich mal wieder was beschäftigt.

Sicherheits Lücken gibt es folgende:High Priority - Core - Missing ACL check in sample data plugins (affecting Joomla 3.8.0 through 3.9.3) Low Priority - Core - XSS in com_config JSON handler (affecting Joomla 3.2.0 through 3.9.3) Low Priority - Core - XSS in item_title layout (affecting Joomla 3.0.0 through 3.9.3) Low Priority - Core - XSS in media form field (affecting Joomla 3.0.0 through 3.9.3) Neben den Sicherheitspatches gibt es auch ein paar Verbesserungen bei Joomla:User Terms (#23787) and Privacy Consent (#23660) plugins: Layouts for the label and message added Featured articles: Page subheading added #23583 Custom formfield layout paths simplified #22645 Com_contact: Contact name field moved out of the Contact Information block #23563 Custom module: Improvement of the frontend editing #23741 Action Logs improvement: Cache (#22739) and Purge/Export (#22740) actions are now logged Quelle: https://www.joomla.org/announcements...4-release.html
Original Autor: Alex07
Weiterlesen
  78 Aufrufe

Copyright

© SEO NW

78 Aufrufe

Forenregeln beim SEO Netzwerk - oder warum wurde ich gesperrt?

Wir sind eine nette Forencommunity zum Thema Internet Marketing, Suchmaschinenoptimierung und Webhosting. Wer hier nur einen Link absetzen will, ist hier falsch. Das wird auch rigoros gehandhabt mit den Sperrungen. Solltest du längere Zeit dich hier nicht angemeldet kann auch eine Sperrung erfolgen. Dies kann von uns allerdings wieder entsperrt werden.

Es sind eigentlich ganz einfache SachenKein Spam Seid freundlich zueinander Wir haben hier auf SEO NW natürlich auch einen Marktplatz. Dieser ist aber NICHT Öffentlich.

https://seo-nw.de/forum/geschlossene...-expertenforen

Dort könnt ihr auch Links tauschen, verkaufen oder etwas anbieten.

Ich und das Team von SEO NW wünschen allzeit gute Rankings.
Original Autor: Alex07
Weiterlesen
  55 Aufrufe

Copyright

© SEO NW

55 Aufrufe

SEO für lokales Unternehmen

Hey,
ich habe da mal eine Frage, wenn man für ein lokales Unternehmen SEO betreiben möchte. Ist es in solchen Fällen wichtiger mit regionalen Verzeichnissen anzufangen? Also zum Beispiel ***mod-edit | Verzeichnislink entfernt*** in ein solches Verzeichnis einzutragen, damit man gleich auch Kundenkontakt erzeugt? Könnte mir vorstellen, dass es sich positiv aufs Geschäft auswirkt, auch wenn die Optimierung dann ein wenig länger dauert.
Hat jemand da ein paar Tipps, wie man sowas am besten für einen regionalen Betrieb macht?
Original Autor: Totoro31
Weiterlesen
  67 Aufrufe

Copyright

© SEO NW

67 Aufrufe

Wie ich zu Joomla! gekommen bin

Es .. ist schwierig drüber zu schreiben, aber ich bin ein ABSOLUTER Joomla Fan heutzutage. Das es sich mal so entwickeln würde, konnte keiner vorhersehen.

Doch wir sollten über die Anfänge von Joomla! sprechen.
Damals war noch PHPNuke en vogue. Das ist natürlich schon damals verbuggt gewesen, und auch nicht für Suchmaschinen wie Google und andere interessant. Damals gab es noch sehr viele Probleme, ihr erinnert euch zb mit sessions oder parameter.

Doch ich nutzte es damals schon, dieses "PHP Content Management System". Einer aus der "Werbung" meinte das die Seite SCHEISSE ist, und das war es auch!

Er riet mir zu Mambo.
Das ist der Vorgänger von Joomla, es gab da einen Streit wegen Lizenzierungen in der Joomla Community. So, habe da wohl auf das richtige Pferd gesetzt..
Da kam ich zu Joomla 1.0, danach 1.5, usw

Es war manchmal eine Hassliebe, denn alles geht nicht oder ging nicht immer.
Trotzdem bin ich froh und schätze das Content Management System sehr. Auch grade in Hinblick zu den Funktionen, der Erweiterbarkeit und Sicherheit. Denn da hat sich so einiges getan.
Original Autor: Alex07
Weiterlesen
  50 Aufrufe

Copyright

© SEO NW

50 Aufrufe

Joomla! Stellungnahme zum aktuellen Bericht von Check Point

Alles nur Panikmache, aber trotzdem lesenswert.
https://www.joomla.de/news/joomla/59...la-check-point

:)
Das ist halt Joomla, Wordpress ist da sehr viel nach meiner Erfahrung anfälliger für Hacks.
Meine Kunden haben für Joomla eine weitere Sicherungsschicht. Es gibt allerdings keine 100%ige Sicherheit, die aus Nordkorea sollen ja sehr gut sein in solchen Sachen.

Wie ich zu Joomla gekommen bin verrate ich euch heute vielleicht noch.
Original Autor: Alex07
Weiterlesen
  50 Aufrufe

Copyright

© SEO NW

50 Aufrufe