SEO Blog

Suchmaschinenoptimierung News

Blog

Suchmaschinenoptimierung Blog mit aktuellen SEO Informationen und Neuigkeiten zu speziellen SEO Themen.

AdWords: Automatische Regeln (Gebotsanpassung). Frage zur Anwendung.

ch nutze automatische Regeln zur Gebotsanpassung. Eine Regel lautet: "CPC-Gebot +10% wenn Position >1,4". Maximal-CPC: 3 Euro.


Die Änderungshistorie der letzten 7 Tage für ein bestimmtes Keyword. Ähnliches gilt für viele andere Keywords/Kombis:


13.09.: 0,57 --> 0,63 Euro
12.09.: 0,54 --> 0,59
11.09.: 0,52 --> 0,57
10.09.: 0,54 --> 0,59
09.09.: ---
08.09.: 0,52 --> 0,57
07.09.: 0,52 --> 0,57

So geht das munter weiter, wenn ich zurückschaue und die Änderungen verfolge.

Was ich nicht verstehe:

Durschnittsposition für dieses Keyword in den letzten 7 Tagen ist 2,5 (Durchschnittsrank für die letzten 30 Tage: 2,5). Also weit entfernt von der angestrebten 1,4. Letztendlich bleibt das Gebot in den letzten 7 Tagen (und auch in vielen Wochen/Monaten davor) fast unverändert, obwohl weder die gewünschte Zielposition, noch der Max-CPC erreicht wurde. Warum fällt das Gebot nach einer Erhöhung am nächsten Tag regelmäßig beinahe auf Vortagsniveau zurück? Zu erwarten wäre doch, dass das Gebot solange ansteigt, bis entweder die Zielposition, oder der Max-CPC erreicht wurde.

Der telefonische AdWords-Support konnte mir leider keine befriedigende Antwort auf die Frage geben.

DANKE für Eure Ideen und Hinweise!
Original Autor: dochealth-sem
Warum erscheint Seite nicht mehr im google Cache?
website gehackt?