SEO-Blog.NET

Suchmaschinenoptimierung Blog mit aktuellen SEO Informationen und Neuigkeiten zu speziellen SEO Themen.

Joomla 3.9.1 - Bug Fix Release

Joomla 3.9.1 ist draussen und ein erwartetes Bug Fix Release
https://www.joomla.org/announcements...1-release.html

Meine Seiten habe ich grade noch schnell aktualisiert. Das wars dann aber auch für heute.
Original Autor: Alex07
Weiterlesen
  59 Aufrufe
  0 Kommentare
59 Aufrufe
0 Kommentare

H1, H2 und Webseiten-Titel bearbeiten WO?

Servus,

Kann mir einer sagen, wo ich die

H1 Überschrift, Webseiten-Titel und Meta-Beschreibung bearbeiten kann.

Über yoast seo oder im Dashboard im Editor?
Original Autor: Memo
Weiterlesen
  60 Aufrufe
  0 Kommentare
60 Aufrufe
0 Kommentare

Bing Spam Filter - Einige Ergebnisse wurden entfernt

Ui, ich war in einem Bing Filter. Wenn bei euch in der site: Abfrage
Code:
Einige Ergebnisse wurden entfernt
steht ist das nicht gut. Bin da selber raus, ka warum, denn es war leichter Spam bei Bing.

Was ich aber sagen will ist, das es sich von dem Bing Spam Filter, also das man da so wieder rauskommen kann. Ohne was zu machen. Das passiert bspw bei MfA Seiten, schnellen Aufbau von Content etc. Dann ist man halt für ein paar Tage drin.

Nur mal so als Info, die auch auf Bing optimieren!
Original Autor: Alex07
Weiterlesen
  60 Aufrufe
  0 Kommentare
60 Aufrufe
0 Kommentare

Diese nervenden Kostenlossucher _

Im Moment ist es wieder ganz schlimm mit diesen Kostenlosidioten. Das geht mir nicht in den Kopf, wie jemand glauben kann, dass in meiner Ecke irgendwas kostenlos ist, dass ein "Gottvergelts" der Lohn sein soll, dass es Menschen geben soll, die von der Luft und Liebe leben.

Da kannste gross und dick drüberschreiben: Das ist nicht kostenlos; es wird ignoriert oder überlesen.

Ich sag meinen Leuten mittlerweile: Bevor Ihr Eure Zeit mit Lesen verschwendet: Runterscrollen und wenn da sowas steht wie: "Mit freundlichen Grüssen und vielen Dank im Voraus: AB IN DEN PAPIERKORB DAMIT. LÖSCHEN!
Original Autor: cura
Weiterlesen
  73 Aufrufe
  0 Kommentare
73 Aufrufe
0 Kommentare

Query Cache ist Tot | query_cache_type = OFF and query_cache_size = 0

Query Cache sollte nicht mehr verwendet werden. Query Cache ist für MySQL und MariaDB sozusagen tot und sinnlos.
https://mariadb.com/kb/en/library/ma...n/#query-cache

Also bitte nicht mehr verwenden.

Hinweis: Synonym hat mich mal wieder drauf gebracht. MariaDB ignoriert auch den Eintrag Query Cache. Query Cache ist nun dem Fortschritt zum Opfer gefallen, bei Single Core CPU´s machte es noch Sinn. Heute nicht mehr!
Original Autor: Alex07
Weiterlesen
  82 Aufrufe
  0 Kommentare
82 Aufrufe
0 Kommentare

Matomo-Version: 3.7.0

Matomo Version 3.7.0 ist draußen und hat auch einen neuen Look. Sieht jetzt alles etwas blau aus..

Bisher läuft es bei mir ohne Probleme.
Original Autor: Alex07
Weiterlesen
  70 Aufrufe
  0 Kommentare
70 Aufrufe
0 Kommentare

Google Web.DEV Tool

Google hat ein neues Online Tool. Google Web.DEV ( https://web.dev/ )

Neben der Performance werden auch SEO, Best Practices und Accessibility angezeigt. Bedenkt bitte das das Tool noch Beta ist.
Pagespeed Insights hat übrigens auch ein Update gefahren.

Nur mal so als kleine Info.
Original Autor: Alex07
Weiterlesen
  76 Aufrufe
  0 Kommentare
76 Aufrufe
0 Kommentare

Der schnellste WebBrowser

Ui, heute mal durchprobiert und der schnellste Webbrowser ist tatsächlich vom Gefühl her :
Microsoft Edge.

Testet das einfach mal, was schnelleres .. also wesentlich kann ich nicht feststellen. Auch wenn ihn viele nicht mögen ist er für mich wichtig um Vergleiche zu machen. Edge hat da Quantensprünge gemacht. Meiner Meinung nach...
Original Autor: Alex07
Weiterlesen
  62 Aufrufe
  0 Kommentare
62 Aufrufe
0 Kommentare

HTTP2 Push nutzen

Was Du meinst ist nicht HTTP2-Preload, sondern HTTP2-Push oder eben einfach H2.Push. Wie schon in Whatsapp geschrieben, es war auch ein Fehler von meiner Seite und hatte mich mit Preload irren lassen, denn das Wort kommt ja vor, aber es ist kein Preload, wie der Meta-Preload, sondern ein Push, wie die Push-Api. Im Grunde bekommt der Browser damit Daten, die er zu dem Zeitpunkt noch gar nicht "braucht" oder "will", weil er noch nicht weiß, dass er sie "brauchen wird"

Nehmen wir mal an, in einem CSS wird eine Hintergrundgrafik eingebunden. Ist ja oft der Fall, Hintergrundbild oder Logo oder sonst was.

Was passiert normal?

Der Browser fragt die Seite an
- Der Server antwortet mit HTTP-Header
- Der Browser wertet den Header aus, also eventuell Kodierung, Kompression, Alter etc.
- Der Server schickt den Quelltext hinterher
- - Der Quelltext kam am Browser an, er wertet aus und möchte rendern
- - kann er aber nicht, weil da noch ein CSS geladen werden muss
- - Browser sendet neue Anfrage an den Server für das CSS
- - - Server antwortet mit HTTP-Header
- - - Server antwortet mit Quelltext
- - - Browser wertet wieder aus
- - - und stellt fest, er muss noch eine Grafik laden (ist schon genervt, kommt noch mehr?)
- - - - Browser stellt neue Anfrage an den Server
- - - - Server antwortet wieder mir HTTP-Header und Quelltext
- - - - Browser wertet aus und beginnt nun zu Rendern
- - - - bis dahin konnte die Seite auf Grund fehlender Daten nicht angezeigt oder verarbeitet werden.

Was passiert mir H2-Push?

Der Browser fragt die Seite an
- Der Server antwortet mit HTTP-Header
- Der Browser wertet den Header aus, also eventuell Kodierung, Kompression, Alter etc.
- Hier merkt er nun, dass er mehr Daten braucht, um die Seite anzeigen zu können
- Er fordert sie sofort an, dank H2 auch simultan
- Der Server schickt den Quelltext parallel dazu hinterher, also hinter dem Header, aber parallel zur neuen Anforderung
- - Der Quelltext kam am Browser an, er wertet aus und möchte rendern
- - Hier kann er es nun, oder muss nur noch kurz warten, bis die anderen Files da sind, beauftragt wurden sie ja schon
- - Wenn alles da ist:
- - Browser wertet aus und beginnt nun zu Rendern
- - bis dahin konnte die Seite auf Grund fehlender Daten nicht angezeigt oder verarbeitet werden.

Man merkt also, das geht deutlich schneller und flacher. Geht auch mit "Meta-Preload", zwar etwas langsamer, da der Browser auf den Quelltext warten muss und nicht mit dem HTTP-Header direkt starten kann, aber das ist immer noch besser, als gar nichts davon zu nutzen und dem Browser quasi durch die Verschachtelung der Dateien zu sagen, das brauchste, nun noch das, dann das und danach das auch noch, nun kannste anfangen. Die Abhängigkeiten kann man auch vorher auf einen Schlag mitteilen, der Browser ist in der Lage, das zeitgleich zu machen, der muss nicht auf immer neue "das brauchste noch" warten.

Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht Name: push-1.jpg Ansichten: 1 Größe: 116,0 KB ID: 118831

Man sieht also, die Push-Anweisungen werden extrem schnell verarbeitet. Sie halten den Seitenaufbau kaum auf, da eben simultan und nicht nacheinander mit Wartezeit für den Empfang der neuen Anweisung.

Original Autor: Alex07
Weiterlesen
  56 Aufrufe
  0 Kommentare
56 Aufrufe
0 Kommentare

Grosse Klappe, nichts dahinter = Steuererhöhung _

Es ist wirklich immer und überall dasselbe: Fantasielose Politiker, grosse Klappe, schlaue Sprüche und am Ende fällt ihnen nicht mehr ein, als Steuern zu erhöhen.

Hier wird das auch kommen, in D möglicherweise auch. Nur, es wird sich keiner wehren, wie es mal wieder die Franzosen tun.

http://www.spiegel.de/wirtschaft/soz...a-1238749.html
Original Autor: cura
Weiterlesen
  59 Aufrufe
  0 Kommentare
59 Aufrufe
0 Kommentare